Einfache Möglichkeit, verlorene Daten von SD-Karte des Android Mobiltelefon mit der professionellen Android SD-Karte Daten Recovery-Tool wiederherstellen.

Warum brauchen, um verlorene Dateien von Android SD Card Recover?

Setzen Sie die SD-Karte Ihres Mobiltelefons mit dem Computer mit einem Kartenleser, nur auf die SD-Karte zu finden formatiert werden, bevor der Computer darauf zugreifen? Dies ist ein sehr häufiges Problem, viele Menschen können sich gegen laufen. Wenn Sie klicken Sie einfach auf “Ja” und lassen Sie den Computer-Format SD-Karte, Sie finden alle Daten aus diesem entfernt worden. Auch wenn Sie es, Ihr Mobiltelefon wieder einfügen, Sie haben noch keine Chance, alle Ihre Fotos zu sehen, Videos und andere wichtige Dateien wieder.

Zum Glück, es weit von dem Ende der Welt. Dank der Programmierer, gibt es einige talentierte Android SD-Karte Daten-Recovery-Tool, das Ihnen helfen kann, all die verlorenen Daten leicht zurück. In diesem Artikel, der mächtigste von ihnen wird Ihnen empfohlen werden. Siehe knapp unter ausdrücklicher Tutorial.

Wie um die verlorenen Daten von der SD-Karte Ihres Android-Smartphone wiederherstellen?

Was du brauchst:
  • 1. Ein Computer
  • 2. Ein Handy, und ein USB-Kabel
  • 3. Ein Android-SD-Karte Daten Recovery-Tool – FoneLab für Android

Herunterladen FoneLab für Android auf Windows Herunterladen FoneLab für Android auf Mac

Schritt 1: Stoppen Sie das Hinzufügen neuer Daten auf die SD-Karte

Neue Daten werden die gelöschten Daten auf der SD-Karte zu überschreiben. Also, um zu tun, um Ihre verlorenen Daten zu schützen, Sie sollte sofort anhalten Übertragung neuer Daten auf die SD-Karte.

Schritt 2: Öffnen FoneLab für Android Computer

Starten Sie die Android SD Card Data Recovery Tool – FoneLab für Android auf dem Computer. Sie können ganz einfach und downloaden Sie dieses mächtige Werkzeug unten.

Schritt 3: Verbinden Sie Ihr Android-Handy an den Computer mit USB-Kabel

Setzen Sie die SD-Karte wieder in Ihr Android-Handy, und schließen Sie das Handy an den Computer an. Aber vorher, müssen Sie den USB-Debugging auf dem Handy ermöglichen, oder das Programm möglicherweise nicht über genügend Autorität, um das Gerät zu behandeln.

geräte verbunden

Spitze: Wie USB-Debugging aktivieren

USB-Debugging ist in der Regel in “Entwicklung” oder “Entwickleroptionen” auf Android-Handys. Aber es gibt noch einige Unterschiede in Abhängigkeit von der bestimmten Version Android:

  • androide 2.3 und früher: “Einstellungen”->”Entwicklung”->”USB Debugging”
  • androide 3.0 bis 4.1: “Einstellungen”->”Entwicklungsmöglichkeiten”-> Kontrolle “USB Debugging”
  • androide 4.2 & letztere: “Einstellungen”-> Wasserhahn “Build-Nummer” sieben Zeiten-> nach “Einstellungen”-> “Entwicklungsmöglichkeiten”-> Kontrolle “USB Debugging”


Schritt 4: Scannen Sie die SD-Karte des Android-Handy und dann die verlorenen Daten

Standardmäßig, Android SD Card Recovery – FoneLab für Android wird Ihr Mobiltelefon automatisch zu erkennen, wenn nicht, einfach mal die Verbindung zwischen dem Mobiltelefon und Computer.
Und nach dem Aktivieren der USB-Debugging auf Ihrem Android-Handy, einige Infos beantragen wird, um das Gerät durch das Programm geladen, so dass die Aufgabe fortgesetzt werden kann.

Nachdem das Gerät erfolgreich identifiziert worden, können Sie auswählen, welche Arten von Daten, die Sie wiederherstellen möchten, zum beispiel, Ihre verlorenen Fotos, Videos oder andere wichtige persönliche Dokumente. Klicken Sie auf Weiter und danach FoneLab für Android werden versuchen, die SD-Karte des Handys scannen und herausfinden, alle gelöschten Daten, um Sie. Sie können sehen, alle verlorenen Dateien werden im Fenster aufgeführt, wählen Sie einfach, was Sie brauchen, und klicken Sie auf “Gewinnen”, können Sie alle von ihnen zurück.

Herunterladen FoneLab für Android auf Windows Herunterladen FoneLab für Android auf Mac


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *